*** Über Ruby Starborn ***

Seit ich denken kann, interessiere ich mich für Steine, Pflanzen, Tiere und schöne Dinge. Schon als Kind werkelte ich stundenlang kreativ, ich zeichnete, bastelte, töpferte, malte. Meinen ersten Fingerring schenkte mir meine Omi, als ich sieben war :)

Auf einigen Umwegen fand ich dann Ende der 90er Jahre zum Schmuckdesign, das ich am Fashion Institute of Technology in New York studierte. Nach diversen Praktika bei berühmten Designern wie Alex Streeter und Philip Crangi gründete ich zusammen mit gleichgesinnten Freundinnen Objets du Désir, eine Schmuckgalerie in NoLita und später das Schmucklabel Symbiotique.

Nach vielen Jahren in New York verspürte ich den Wunsch, zurück in die Schweiz zu ziehen und begann hier von vorn, mit der Gründung von Ruby Starborn. Seit nun schon einigen Jahren widme ich mich in meinem Atelier ausserhalb von Zürich dem Design und der Herstellung von Einzelstücken und Kleinserien.

Meine kindliche Leidenschaft für Steine, Pflanzen und Tiere habe ich mir bewahrt, und die Natur ist noch immer mein grösstes Vorbild und meine niemals versiegende Quelle der Inspiration. Durch das Studium der Traditionellen Chinesischen Medizin während der letzten Jahre hat sich mein Verständnis der Natur und des Lebens noch einmal gewandelt und vertieft, um nach und nach noch stärker zum Ausdruck zu kommen in meinem kreativen Schaffen. Mein Fokus liegt heute auf Heilsteinen, Kristallen und Symbolen, die ihre Trägerinnen und Träger im täglichen Leben wie auch bei speziellen Anlässen und Ritualen unterstützen dürfen.

Mit viel Liebe zum Detail versuche ich jedem Stein und Kristall zu seiner schönsten und reinsten Ausstrahlung zu verhelfen, auf dass er dann für 'seinen' Menschen leuchte und wirke.

Sehr gerne fertige ich Schmuckstücke auf Wunsch an und ich würde mich freuen, einen Talisman ganz speziell für dich zu kreieren!

Alles Liebe

Fabienne Christe, Kreiererin von Ruby Starborn Schmuck